Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der LieBee GmbH

1. Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die über die Facebook- und Instagram-Kanäle der LieBee GmbH, nachfolgend LieBee genannt, durchgeführt werden.
Facebook-Kanal: https://www.facebook.com/LieBeeHonig
Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/liebee_honig​​​​​​​

Sie gelten gegebenenfalls ergänzend zu besonderen Teilnahmebedingungen, falls und soweit solche mit dem jeweiligen Gewinnspiel bekanntgegeben werden. Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannten Teilnahmebedingungen und Teilnahmefristen unwiderruflich an.

2. Freistellung von Facebook

Alle Gewinnspiele auf den Facebook- und Instagram-Kanälen von LieBee stehen in keiner Verbindung zu Facebook Inc., Instagram, LLC oder Facebook Ireland Ltd. Die Gewinnspiele werden in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook oder Instagram. Sämtliche Informationen im Rahmen der Gewinnspiele werden ausschließlich von LieBee als Veranstalter bereitgestellt.

3. Teilnahme

  1. Teilnehmen darf jede volljährige Person mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Minderjährige sind zur Teilnahme berechtigt, wenn der gesetzliche Vertreter der Teilnahme schriftlich unwiderruflich zustimmt.
     
  2. Die Teilnahme an einem Gewinnspiel erfolgt über die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannten Teilnahmebedingungen. Nicht den jeweils geltenden Teilnahmebedingungen entsprechende Anmeldungen werden von der Teilnahme ausgeschlossen.
     
  3. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Nimmt eine Person mehrmals an einem Gewinnspiel teil, so ist LieBee berechtigt, die Teilnahme zu verwehren und die Person von der Verlosung auszuschließen.
     
  4. Erfordert die Teilnahme die Zusendung von Materialien, wie beispielsweise Fotos, versichert jeder Teilnehmer, alleiniger Eigentümer und Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem eingesendeten Material zu sein und LieBee von etwaigen Ansprüchen Dritter freizustellen. Mit der Zusendung räumt jeder Teilnehmer LieBee das Eigentum sowie umfassende Nutzungs- und Verwertungsrechte, gleich in welcher Nutzungsart, an dem zugesandten Material ein, es sei denn, der Teilnehmer erklärt mit der Zusendung schriftlich seinen Widerspruch.
     
  5. LieBee behält sich vor, den Namen des Gewinners öffentlich bekannt zu geben. Der Gewinner erklärt sich hiermit einverstanden, es sei denn, er widerspricht schriftlich einer solchen Bekanntgabe bei der Teilnahme.
     
  6. Der Beginn eines jeden Gewinnspiels entspricht dem jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt des entsprechenden Posts auf den Facebook- und Instagram-Kanälen von LieBee.
     
  7. Der Einsende- beziehungsweise Teilnahmeschluss wird jeweils gesondert im entsprechenden Gewinnspiel bekanntgegeben.

4. Durchführung und Gewinn

  1. Die Gewinne werden unter allen Teilnehmern, welche die in den gesondert genannten Teilnahmebedingungen aufgeführten Voraussetzungen des jeweiligen Gewinnspiels erfüllt haben, nach dem Zufallsprinzip verlost.
     
  2. Im Falle von Gewinnspielen, bei denen die Ermittlung der Gewinner durch eine subjektive Bewertung erfolgt, werden die Gewinner, sofern nicht anders angegeben, durch Mitarbeiter der LieBee GmbH oder von der LieBee GmbH beauftragten Dienstleistern bestimmt.
  1. Nur die als Gewinner ausgelosten Teilnehmer werden über Facebook oder Instagram benachrichtigt.
     
  2. Alle Gewinner sind innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung dazu verpflichtet ihren Gewinn anzunehmen und eine gültige Postanschrift zu übermitteln. Im Falle der Unzustellbarkeit der Gewinnbenachrichtigung oder der nicht erfolgten Übermittlung einer gültigen Postanschrift verfällt das Recht auf den Gewinn ersatz- und entschädigungslos.
     
  3. Die Nennung des Gewinns erfolgt beim jeweiligen Gewinnspiel gesondert. Der Gewinn beinhaltet ausschließlich den von LieBee angegebenen Umfang. Etwaige mit der Annahme des Gewinns weiter entstehende Kosten, wie gegebenenfalls anfallende Reise-, Verpflegung- und Aufenthaltskosten, gehen zu Lasten des Gewinners.
     
  4. Gewinne, die von Drittanbietern realisiert werden, unterliegen den jeweiligen Geschäftsbedingungen des Drittanbieters.
     
  5. LieBee haftet nicht für Sach- oder Rechtsmängel des Gewinns. LieBee ist insoweit mit Gewinnbenachrichtigung und Bereitstellung des Gewinns von jeglicher Verpflichtung und Haftung befreit. Das Vorgenannte gilt nicht bei einem Anspruch des Geschädigten nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von LieBee seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
     
  6. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes, ein Umtausch des Gewinns und eine Übertragung an Dritte sind ausgeschlossen, ebenso die Teilnahme über Glückspielvereine und automatisierte Dienste.
     
  7. LieBee übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Gewinner durch die Annahme oder Nutzung des jeweiligen Gewinns entstehen. Das Vorgenannte gilt nicht bei einem Anspruch des Geschädigten nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von LieBee, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
     
  8. LieBee behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, insbesondere bei Verletzung der Teilnahmebedingungen und/oder dem Verdacht auf Manipulationen, vom Gewinnspiel auszuschließen.
     
  9. Der Rechtsweg ist im Übrigen ausgeschlossen.

5. Datenschutz

Damit die Durchführung eines Gewinnspiels möglich ist, muss LieBee personenbezogene Daten der Teilnehmer wie z. B. Namen und Adresse kennen. Personenbezogene Daten, die LieBee im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel übermittelt werden, werden von LieBee nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt. 

Auf Wunsch gibt LieBee jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die gespeichert wurden.

Alle weiteren Informationen zum Datenschutz sind unserer Website unter www.liebee.de/datenschutz zu entnehmen.

6. Anwendbares Recht

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.