Obazda mit LieBee Wildblütenhonig

  • Rezepte
  • Kochen
  • Deftig
  • Zutaten für 4 Personen
    • 200 g Camembert oder Brie
    • 100 g Frischkäse Doppelrahm
    • 50 g Butter
    • 1 TL Paprikapulver
    • 2 EL LieBee Wildblütenhonig
    • 1 Stück Zitrone
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 1 Stück Zwiebel, rot
    • 1 Stück Chili-Schote, rot
    • Salz zum Abschmecken

    Rezeptvideo und Zubereitung

    1. Schritt

    Die rote Zwiebel abziehen, in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

    2. Schritt

    Die Chili halbieren, entkernen und in sehr feine Würfelchen schneiden.

    3. Schritt

    Den Camembert grob würfeln und zusammen mit der Butter, dem Frischkäse, einer Messerspitze Zitronenabrieb, dem Paprikapulver, den Chili-Würfelchen sowie LieBee Wildblütenhonig mit einer Gabel auf einem großen, flachen Teller zu einem feinen Mus zerdrücken. Dabei mit Salz abschmecken.

    4. Schritt

    Damit die Masse geschmeidig wird, beim Bearbeiten nach und nach etwas Saft der Zitrone zufügen. So wird auch die Süße des LieBee Wildblütenhonigs abgerundet.

    5. Schritt

    Den fertigen Obazda mit Zwiebelringen und fein geschnitten Schnittlauchröllchen garnieren und mit Laugenbrezeln servieren.