Marshmallows mit LieBee Waldhonig

  • Rezepte
  • Süß
  • Zutaten
    • Etwas Rapsöl zum Einfetten
    • Je 50 g Puderzucker und Speisestärke vermischt
    • 12 g Gelatine (6 Blätter)
    • 200 ml Sauerkirschsaft
    • 200 g LieBee Waldhonig

    Rezeptvideo und Zubereitung

    1. Schritt

    Eine flache Schale mit einem geölten (Rapsöl) Küchenpapier auswischen und großzügig mit der Stärke-Puderzucker-Mischung bestäuben.

    2. Schritt

    Die Gelatineblätter in einer Schüssel mit 50 ml des Sauerkirschsafts etwa 10 Minuten quellen lassen. Anschließend auf kleiner Hitze langsam erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

    3. Schritt

    In der Zwischenzeit den LieBee Waldhonig in einem Stieltopf füllen. Den restlichen Kirschsaft zufügen und alles köcheln lassen, bis die Temperatur 115 °C beträgt.

    4. Schritt

    Die aufgelöste Gelatine in eine Küchenmaschine mit Schneebesen füllen.

    5. Schritt

    Die Küchenmaschine zunächst auf mittlerer Geschwindigkeit laufen lassen und dabei den Kirsch-Honig-Sirup in einem dünnen Strahl hineinlaufen lassen. Sobald der komplette Sirup hineingefüllt wurde, die Geschwindigkeit auf höchste Stufe stellen. Wenn die Masse aus festem, hellrosa Schaum besteht, die Maschine abschalten.

    6. Schritt

    Mit einem Gummischaber sofort gleichmäßig in die vorbereitete, flache Schale füllen. Die Oberfläche der Marshmallow-Masse mit angefeuchteten Händen leicht glätten.

    7. Schritt

    Die Masse über Nacht fest werden lassen. Die Oberfläche mit der Stärke-Puderzucker-Mischung bepudern und den festen, hellrosa Schaum aus der Form heben.

    8. Schritt

    Mit einem Messer mit leicht feuchter Klinge in Würfel schneiden. Die Würfel ebenfalls in der Stärke-Puderzucker-Mischung wenden und anschließend leicht abklopfen. In einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zum Verzehr aufbewahren.