Kichererbsensalat mit Honig-Dressing

Luftiger Couscous, würzige Kichererbsen, knackige Granatapfelkerne, leckerer LieBee Wildblütenhonig – der bunte Salat mit orientalischer Note schmeckt zu jeder Jahreszeit.

  • 30 Minuten
  • Simpel
  • Schnell
  • Zutaten für 2 Personen
    • 100 g Couscous
    • 150 g Kichererbsen
    • 50 g Mais
    • 50 g Granatapfelkerne
    • 1/2 Stück Zwiebeln, rot
    • 1/2 Bund Petersilie
    • 1 EL LieBee Wildblütenhonig
    • 1/2 Knoblauchzehe
    • 1/2 Limette
    • 2 EL Olivenöl

    Anleitung

    Dieser Kichererbsensalat schmeckt am besten frisch zubereitet. Dafür solltest Du das Dressing erst kurz vor dem Verzehr über den Salat geben. Dann verbinden sich die Aromen der exotischen Salatzutaten und das intensive Aroma des Dressings mit LieBee Wildblütenhonig zu einem super-leckeren Geschmackserlebnis. Probier’s gleich aus!

    Schritt 1

    Den Couscous laut Anleitung auf der Verpackung dämpfen.

    Schritt 2

    In der Zwischenzeit die Zwiebel, die Petersilie und den Knoblauch fein hacken.

    Schritt 3

    Für das Dressing den fein gehackten Knoblauch, das Olivenöl und den Saft der Limette in einer Schale vermengen. Mit LieBee Wildblütenhonig ganz nach Gusto abschmecken.

    Schritt 4

    Wenn der Couscous abgekühlt ist, Couscous, Kichererbsen, Mais, Zwiebel und Petersilie in einer Salatschüssel vermengen. Die Granatapfelkerne unterheben.

    Schritt 5

    Das Dressing über den Salat geben und kurz vermengen. Guten Appetit!

    Fotocredit: Herbs and Ginger