Apfel-Honig-Tiramisu mit LieBee Wildblütenhonig

  • Rezepte
  • Süß
  • Dessert
  • Zutaten für 4 Gläser mit je ca. 200 g
    • 100 g LieBee Wildblütenhonig
    • 200 g Bio-Apfelmus
    • 1 Stück Zitrone
    • 1 TL Zimt
    • 8 Stück Löffelbiskuits
    • 100 ml Sahne
    • 150 g Mascarpone
    • 200 g Quark
    • 50 ml Apfelsaft oder Calvados
    • Kakaopulver zum Servieren

    Rezeptvideo und Zubereitung

    1. Schritt

    In einer Schüssel den LieBee Wildblütenhonig mit Apfelmus, dem Saft der Zitrone und Zimt glatt rühren.

    2. Schritt

    Die Löffelbiskuits in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

    3. Schritt

    Die Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen.

    4. Schritt

    Mascarpone und Quark in einer Schüssel glatt rühren, anschließend die Sahne mit einem Gummilöffel unterheben.

    5. Schritt

    Den Boden der Gläser mit etwas Apfelmus bedecken, darauf Löffelbiskuit-Würfel schichten und diese mit etwas Apfelsaft oder Calvados beträufeln. Die Würfel sollten nicht zu feucht werden, sondern nur leicht benetzt sein.

    6. Schritt

    Alles mit einer Schicht Mascarpone-Creme bedecken.

    7. Schritt

    Auf die Mascarpone-Creme eine Spur LieBee Wildblütenhonig geben.

    8. Schritt

    Noch einmal je eine Schicht Biskuit-Würfel mit Apfelsaft bzw. Calvados, Apfelmus und Mascarpone-Creme in das Glas füllen und das Tiramisu mindestens eine Stunde kalt stellen.

    9. Schritt

    Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.